„Essen“ ist immer eine gute Idee.

Die EMG Essener Marketing Gesellschaft beauftrage uns das komplette Corporate Design neu zu konzipieren und das für sämtliche print und digitale Medien. Ausserdem sollte eine Kampagne entstehen die eigenständig nicht austauschbar im wording, textansprache und in der Bildsprache sein sollte. So haben wir ein Headlinekonzept entwickelt wo der Name „Essen“ als Stadtnahme und als Bezeichnung für Nahrungsaufnahme immer am Anfang der Headline steht. Damit war die Eigenständigkeit im Textaufbau schon gegeben. In der Bildsprache ist die Grundidee die „Partizipation“. Essener Bürger und Bürgerinnen begeben sich an für sie interessante Orte in der Stadt und teilen das Erlebnis in den Sozialen Netzwerken mit allen Bürgern. Dabei werden sie selbst Bestandteil und Mittelpunkt der visuellen Umsetzung. Die Website der EMG ist nun Online und man kann nun sehr gut sehen dass die Grundideen sowohl textlich wie auch bildlich in sämtlichen Medien funktioniert.

img_8605img_8595 img_8596 img_8600 img_8604img_8606-2